Villeroy & Boch folgen

Hoher Besuch in Mettlach: Innenministerkonferenz am Hauptsitz von Villeroy & Boch

Pressemitteilung   •   Jun 21, 2016 15:47 CEST

Nach Bundespräsident Joachim Gauck stand erneut ein politisch bedeutender Besuch am Unternehmenshauptsitz an: Im Rahmen der Innenministerkonferenz (IMK) trafen sich die Innenminister Deutschlands mit dem IMK-Vorsitzenden, Saar-Innenminister Klaus Bouillon sowie Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, am Firmensitz von Villeroy & Boch in Mettlach.
Im Rahmen der Innenministerkonferenz, bei der in diesem Jahr das Saarland den Vorsitz hat, kommen Innenminister und Senatoren zusammen, um innenpolitische Themen zu besprechen. Mit einer Begrüßung durch den Villeroy & Boch-Finanzvorstand Dr. Markus Warncke im Refektorium der Alten Abtei startete die Runde der Innenminister in den ersten Abend der Tagung: In seiner Ansprache spannte Warncke den Bogen von den Anfängen des Unternehmens hin zu heutigen Entwicklungen am Standort. „Durch die aktuellen Umgestaltungsmaßnahmen im Rahmen des Standortentwicklungsprojekts ‚Mettlach 2.0‘ stellen wir den historischen Charakter unserer Alten Abtei noch besser heraus, investieren in zukunftsweisende Arbeitswelten und damit bereits für die nächste Generation“, erklärte Warncke. Bei einem Gang durch das Erlebniszentrum machten sich die Innenminister selbst ein Bild vom Unternehmen und seinen Produkten.
Gästehaus Schloss Saareck, ehemals Wohnsitz der Familie von Boch, diente der Innenministerkonferenz als Ort der Kaminrunde. Luitwin Gisbert von Boch, Ehrenmitglied im Aufsichtsrat der Villeroy & Boch AG, nutzte die Gelegenheit, die Minister im Schloss zu begrüßen. In seiner Ansprache betonte er: „So wie das Saarland die Brücke für die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich schlägt, vereint Villeroy & Boch deutsche und französische Wurzeln – wir sind ein europäisches Unternehmen der ersten Stunde.“

Über Villeroy & Boch

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.